Erstmal das nötigste

Was wohl am meisten aus macht ist das kurze Heck von R&G.

Ich persönlich finde auch die Batterieabdeckung nicht so schön, deshalb habe ich sie mit einer Carbonfolie von 3M überklebt. Genau wie den Spritzschutz vom Hinterrad.

Außerdem habe ich Lenkerenden von KTM in Orange montiert.

Eine Kleinigkeit ist auch der Michelin Schriftzug auf den Reifen, denn ich mit einem Weißen Stift ausgemalt habe.

In Planung ist noch der ixrace mk2, weil mir der originale Endschalldämpfer optisch nicht gefällt. (125er klingen eh alle gleich)

Was ich auch noch gerne anbauen würde sind angelays, die sehen auf der RC einfach super aus.

 

Das wars eigentlich auch schon

Passende Produkte zur Story

Bilder zur Story

RC 125 Weitere Tuning-Storys

Schreibe weitere Tuning-Storys für dieses Motorrad.

Eigene Tuning-Story schreiben