Hersteller
Adventure Bike
Art
48
PS
A2
Führerschein

Preisentwicklung

Kawasaki KLR 650 (Tengai)

Der nächste Kawasaki Motorrad Händler

Technische Details

Allgemein
Hersteller Kawasaki
Modell KLR 650 (Tengai)
Motorrad Art Adventure Bike
Baujahr 1989
Führerschein A2
Motor
Motortyp Wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, zwei obenliegende Nockenwellen, vier Ventile, zwei Ausgleichswellen
Zylinder 1
CCM 652 CCM
Leistung 48 PS
Leistung 35 KW
Drehmoment 55 NM
Bohrung 100 MM
Hub 83 MM
Verdichtung 9,5 : 1
Kraftstoffmischung Keihin-Gleichdruckvergaser
Abgasnorm Euro 2
Weitere Details anzeigen
Kraftstoffverbrauch 5,5 L
Höchstgeschwindigkeit 155 KM/H
Getriebe Manuell
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Endantrieb Kette
Standgeräusch 86
Bremsen & Federelemente
ABS Nein
Bremse Vorne Scheibenbremse mit Doppelkolbensattel (280 mm)
Bremse Hinten Scheibenbremse mit Einkolbensattel (230 mm)
Elektronisches Fahrwerk Nein
Fahrwerk vorne Telegabel luftunterstützt (38 mm)
Federweg vorne 220 MM
Fahrwerk hinten Zentralfederbein
Federweg hinten 200 MM
Rahmen & Maße und Gewichte
Rahmenbauart Einschleifen-Stahlrohrrahmen
Nachlauf (mm) 113
Gewicht 191 KG
Lenkkopfwinkel ( ° ) 62
Radstand (mm) 1480
Sozius Ja
Tank 23 L
Sitzhöhe 860 MM
Lenkkopfwinkel 62 °
Radstand 1480 MM
Felgen Speichenräder
Reifendimensionen Hinten 130/80 - 17
Reifendimensionen Vorne 90/90 - 21
Abmessungen 2190/ 900/ 1220 MM
Assistenzsysteme & Elektronik
Tankanzeige Tanklicht
Temperaturanzeige Analog
Ganganzeige Nein
Drehzahlmesser Analog
Traktionskontrolle Nein
Slidecontrol Nein
Anti-Wheelie-Control Nein
Sonderausstattung
Lenkungsdämpfer Nein
Quickshifter Nein
Ersteller Michael Nützel
Preis
Neupreis AT (€) 3.347 €
Neupreis DE (€) 3.347 €
Neupreis CH (CHF) 3.589 CHF
Hast du einen Fehler gefunden? Motorrad bearbeiten

KLR 650 (Tengai) vergleichen mit

KLR 650 (Tengai) Bewertungen (0 Bewertungen)

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Neue Bewertung abgeben

KLR 650 (Tengai) Tuning-Storys

Schreibe die erste Tuning-Story für dieses Motorrad.

Neue Tuning-Story schreiben

Hast du einen Fehler gefunden? Fehler melden