Hersteller
Adventure Bike
Art
125
PS
A
Führerschein

KTM 1090 Adventure R

Händlersuche

Technische Details

Allgemein
Hersteller KTM
Modell 1090 Adventure R
Motorrad Art Adventure Bike
Baujahr 2020
Führerschein A
Motor
Motortyp Flüssigkeitsgekühlter 75-Grad-V2 4-Takt-Motor, 4 Ventile
Zylinder 2
CCM 1050 CCM
Leistung 125 PS
Leistung 92 KW
Drehmoment 109 NM
Hub 63 MM
Kraftstoffmischung Elektronische Einspritzung
Abgasnorm Euro 4
Kraftstoffverbrauch 5.61 L
Höchstgeschwindigkeit 220 KM/H
Weitere Details anzeigen
Getriebe Manuell
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad Antihopping-Kupplung, Hydraulisch betätigt
Endantrieb Kette
Bremsen & Federelemente
ABS Ja
Bremse Vorne 320mm Doppelscheibenbremse mit Brembo 4-Kolben-Bremssattel
Bremse Hinten 267mm Bremsscheibe mit Brembo 2-Kolben-Bremssattel
Elektronisches Fahrwerk Nein
Fahrwerk vorne 48mm WP Upside-Downgabel
Federweg vorne 220 MM
Fahrwerk hinten WP Zentralfederbein
Federweg hinten 220 MM
Rahmen & Maße und Gewichte
Rahmenbauart pulverbeschichteter Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen
Gewicht 207 TG KG
Lenkkopfwinkel ( ° ) 64
Sozius Ja
Tank 23 L
Sitzhöhe 890 MM
Lenkkopfwinkel 64 °
Felgen Speichenfelgen
Reifendimensionen Hinten 150/70 - 18
Reifendimensionen Vorne 90/90 - 21
Assistenzsysteme & Elektronik
Tankanzeige Füllstandsanzeige
Temperaturanzeige Ja
Ganganzeige Ja
Drehzahlmesser Analog
Traktionskontrolle ja
Slidecontrol Nein
Anti-Wheelie-Control Nein
Sonderausstattung
Lenkungsdämpfer Nein
Quickshifter Nein
Sonderausstattung 1 Offroad-ABS
Sonderausstattung 2 Offroad-Fahrmodus
Sonderausstattung 3 Offroad Trakationskontrolle
Sonderausstattung 4 Offroad ABS
Sonderausstattung 5 WP Fahrwerk
Ersteller Stephan Zettel
Preis
Neupreis AT (€) 20.599 €
Neupreis DE (€) 17.999 €
Neupreis CH (CHF) 22.091 CHF
Hast du einen Fehler gefunden? Motorrad bearbeiten

1090 Adventure R vergleichen mit

1090 Adventure R Bewertungen (0 Bewertungen)

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Neue Bewertung abgeben

1090 Adventure R Tuning-Storys

Schreibe die erste Tuning-Story für dieses Motorrad.

Neue Tuning-Story schreiben

Hast du einen Fehler gefunden? Fehler melden